Alles über Frau Shipeck

Phone: x7327

Email:

Degrees and Certifications:

BA, German Language and Cultural Studies, Russian, Linguistics | University of Pittsburgh Master of Arts in Teaching Foreign Language | University of Pittsburgh Fulbright ETA AATG Safe Spaces Program Grant Recipient

Ms. Shipeck

Lebenslauf:

Frau Shipeck kommt aus Pittsburgh, Pennsylvania, und lernt Deutsch als Fremdsprache seitdem sie selbst in der 9. Klasse war. Sie hat Germanistik (Deutsche Sprache und Kulturgeschichte) und Slawistik-Russisch (Russische Sprache und Kulturgeschichte) als Bachelor-Hauptfächer und Sprachwissenschaft (Linguistik) als Bachelor-Nebenfach an der Universität Pittsburgh studiert. Danach hat sie weiter an der Universität Pittsburgh Lehramt studiert, um ein Master in Fremdsprachenpädagogik und -didaktik zu absolvieren. Gleichzeitig war sie Referendarin an der Obamaschule Pittsburgh 6-12, wo sie hauptsächlich die 7. Klasse unterrichtete (arbeitete aber mit den 6.-12. Klassen). 

Nachdem sie Lehrerin geworden ist, nahm Frau Shipeck an dem Fulbright-Programm und PAD-Programm teil, um als Assistenzlehrerin an der Borwinschule Rostock beschäftigt zu sein. Da hat sie mit den 5.-12. Klassen gearbeitet, aber vor allem in der Mittelstufe (6.-8. Klassen) und Oberstufe (10.-12- Klassen). Obwohl sie Fremdsprachenassistentin für Englisch war, hatte sie auch Russisch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache unterrichtet. 

Übrigens war Frau Shipeck schon ungefähr vier Mal in Deutschland. Nach der 11. Klasse, als sie Deutsch schon 3 Jahre gelernt hatte, war sie 3 Wochen lang durch den PAD-AATG Sommerprogramm im Gymnasium und bei einer Gastfamilie in Passau. Ein Jahr später nach dem Schulabschluss war sie 3 Wochen lang beim Goethe-Institut in München-Tiergarten. Während des Bachelorstudiums war sie ein Sommersemester (4 Montate) Gaststudierende für Germanistik and der Universität Augsburg. Und natürlich wohnte sie 2 Jahre in Rostock an der Ostsee. Im Sommer ist sie oft zurück in Norddeutschland oder Süddeutschland. (Inzwischen wohnte sie auch 5 Wochen in Moskau, Russland!)  

Ein Paar Fakten: 

Lieblingsessen: Bitterschokolade und Tofu (aber bitte nicht zusammen!)
Lieblingstiere: Katzen, aber ich liebe alle Tiere! 
Lieblingsfarbe: Grün wie der Wald! 
Lieblingsorte in Deutschland: das Bauhaus-Archiv in Berlin, der Staffelberg in Hauzenberg in der Nähe von Passau, und Warnemünde in Rostock 
Hobbys: Lesen, Musik Hören, Schreiben, Fotos Machen, Wandern, Schwimmen, Rad Fahren, Katzen Suchen... 

Hast Du noch eine Frage? Benutze bitte den Postkasten im Klassenzimmer! (-: